Persönliche Sommerchallenge 2017 – Bis 21.07.2017

Die erste Ferienwoche ist vorbei und somit steht mein erstes Zwischenergebnis an und es ist leider nicht so gut wie erhofft.

Red Rising: von Seite 138 auf 330

Constance Verity: von Seite 113 auf 113

How to Understand Your Gender: von Seite 40 auf 40

Demon Road: von Seite 76 auf 76

Ich und die Menschen: von Seite 31 auf 31

Endzeit: von Seite 50 auf 50

Die Bücherdiebin: von Seite 0 auf 0

 

Persönliche Sommerchallenge 2017

Wie im letzten Jahr werde ich an keiner Somemrchallenge teilnehmen, mir aber persönlich einige Bücher vornehmen (wie im letzten Jahr). Auch in diesem Jahr möchte ich meinen Fortschritt mit euch teilen, um mich selbst anzuspornen. Dieses Mal bekommt ihr allerdings nicht jeden Tag einen Beitrag, sondern wöchentlich. In diesem Jahr bin ich die letzten beiden Wochen mit meinen Freunden weg, dafür startete ich die Challenge allerdings auch schon am Mittwochabend.

 

 

Dieses Buch wurde mir um die 1000 Male empfohlen und gemeinsam mit Laura habe ich das Buch auch schon begonnen. Bisher hat es mich leider noch nicht ganz packen können, aber ich bin auch erst auf Seite 138.

 

 

 

Dieses Buch hat mir Anna empfohlen und daraufhin habe ich das Buch als Rezensionsexemplar angefragt und glücklicherweise auch bekommen. Die ersten 113 Seiten habe ich schon verschlungen und bisher finde ich es wirklich toll. Dazu muss ich gestehen, dass ich noch nie ein Superheldenbuch/ -comic gelesen habe.

 

 

Auch bereits ein angefangenes Buch ist dieses englische Sachbuch. Die ersten 40 Seiten waren gut zu verstehen, aber haben mir leider noch nichts neues beigebracht.

 

 

Bildschirmfoto 2017-07-10 um 22.49.30

 

Auch die ersten 76 Seiten von Demon Road habe ich schon verschlungen. Der Anfang war total witzig und dann bin ich leider in meine lange Leseflaute gerutscht

 

 

Bildschirmfoto 2017-07-10 um 22.55.50.png

 

Dieses Buch möchte ich schon so lange lesen, habe bisher aber nur die ersten 31 Seiten geschafft. Meine Erwartungen an das Buch sind relativ hoch.

 

 

 

Auch die ersten 50 Seiten von meinem Thriller sind bereits gelesen. Tatsächlich ist dies erst der zweite Thriller den ich lese. Dementsprechend bin ich echt gespannt

 

 

Bildschirmfoto 2017-07-12 um 15.29.37.png

 

Das einzige Buch auf der Liste, welches ich noch nicht begonnen habe, ist dieses Schmuckstück. Das Buch wurde mir schon mehrere Male von der Mutter meines Freundes empfohlen und jetzt hoffe ich natürlich, dass es sich lohnt.

 

 

Schlussendlich habe ich insgesamt 7 Bücher auf der Liste. Insgesamt sind das 2632 Seiten. Ich habe insgesamt 34 Tage frei. Dies bedeutet, dass ich an jedem Tag 77 Seiten lesen muss um alle Bücher zu schaffen.

Im letzten Jahr hatte ich ein Buch mehr, etwas mehr Seiten und über eine Woche länger Zeit, aber habe es trotzdem nicht „geschafft“. Ich bin wirklich gespannt ob ich das in diesem Jahr besser hinbekomme, aber im Endeffekt freue ich mich über jede gelesene Seite.

Zusammengefasst:

  • Ich nehme mir vor diese 7 Bücher in meinen Sommerferien zu lesen (34 Tage)
  • Damit ich das schaffe möchte ich jeden Tag einige Seiten lesen (im besten Fall 77)
  • Zusätzlich möchte ich jede Woche einen Sammelbeitrag auf meinem Blog hochladen (Persönliche Sommerchallenge)
  • Unter #rd_psc17  werde ich euch sowohl auf Twitter, als auch auf Instagram auf dm Laufendem halten.

Macht ihr bei einer Sommerchallenge mit? Oder macht ihr wie ich eure Eigene?

Schriftzug Lele3

{Challenge} Jahr der ersten Sätze: Februar

Wow. Es ist schon wieder ein Monat vorbei und ich persönlich bin sehr froh, dass ich diese Challenge ins Leben gerufen hat. Mir persönlich hat es genau das gegeben was ich wollte und zugleich ein ganz gutes Buch beschert. Falls du auch mitmachen willst, kannst du den  offiziellen Ankündigungsbeitrag lesen und zu jeder Zeit einsteigen.

Love is (not) in the air

Im Februar gibt es diesen einen Tag, den die Menschen zum Tag der Liebe gemacht haben. Die Einen lieben ihn, die Anderen hassen ihn und wieder anderen ist dieser Tag völlig egal oder/ und finden ihn überflüssig.

Wenn ihr euch auf diesen Tag freut, sucht euch drei Bücher raus in denen es ganz klar um die Liebe geht.

Wenn euch der Tag egal ist/ ihr ihn hasst (oder oder oder), sucht euch drei Bücher raus in denen es entweder um Verluste/ Trennungen oder Hass geht. (Lest die ersten Sätze in jedem Buch und entscheidet euch für eins. Auf eurer Challengeseite solltet ihr dokumentieren welche 3 Bücher ihr euch zur Auswahl gestellt habt, welches es geworden ist und wieso.)

Beispiele (1): „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes & „Eleanor & Park“ von Rainbow Rowell (Tipp: schaut euch diese Listen an)

Beispiel (2): „Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner“ von Kerstin Gier & „Lautloser Hass von Ilona Bulazel

 

Meine Auswahl findet ihr bald auf meiner Challengeseite 🙂

Ich hoffe trotz des Bezugs auf den Valentinstag, kann jeder etwas mit dem Thema anfangen. Wenn ihr eure Seite aktualisiert habt, schickt mir gerne einen Link. Dann kann ich euch hier verlinken. Lesefortschritte und alles weitere sind natürlich in unserer Facebookgruppe gefragt.

Schriftzug Lele3

{Challenge} Jahr der ersten Sätze: Januar

Nach meinem offiziellen Ankündigungsbeitrag, bei dem ihr alle Regeln und den Ablauf einsehen könnt, bekommt ihr heute das erste Thema für das nächste Jahr. Cool, dass sich jetzt schon viele Leute angemeldet haben. Für die anderen ist es natürlich trotzdem nicht zu spät. Jeder kann sich auch noch im gesamten nächsten Jahr anmelden.

Neues Jahr – Neues Glück

Jedes Jahr am 31.12 nehmen sich viele Menschen auf der ganzen Welt neue Dinge vor. Abzunehmen, mehr Sport zu treiben oder wie wir Büchermenschen eine bestimmte Anzahl von Büchern zu lesen.

Eure Aufgabe im Januar ist es euch drei Bücher rauszusuchen, in denen es um einen Neuanfang geht. Es kann sowohl um einen Charakter gehen der umgezogen ist, aber auch um einen Mörder, der nach langer Zeit wieder anfängt zu morden. Legt euch den Neuanfang so zurecht, wie ihr ihn wollt 😉 (Lest die ersten Sätze in jedem Buch und entscheidet euch für eins. Auf eurer Challengeseite solltet ihr dokumentieren welche 3 Bücher ihr euch zur Auswahl gestellt habt, welches es geworden ist und wieso.)

Beispiele: „Begin Again“ von Mona Kasten & „Mieses Karma“ von David Safier (Tipp: schaut euch diese Liste mal an)

Meine Auswahlfindet ihr bald auf meiner Challengeseite 🙂

Ich hoffe euch gefällt euer erstes Thema. Wenn ihr eure Seite aktualisiert habt, schickt mir gerne einen Link. Dann kann ich euch hier verlinken. Lesefortschritte und alles weitere sind natürlich in unserer Facebookgruppe gefragt.

Schriftzug Lele3

 

 

{Wochenrückblick} 12.12 – 18.12.2016

Nachdem ich letzte Woche keinen Beitrag geschrieben habe, kommt diesen Sonntag wieder einer 🙂

Die Buchmessenblues Challenge

Gestern ist diese ziemlich coole Challenge zu Ende gegangen. Von den zwölf gestellten Aufgaben, konnte ich gerade mal sieben erfüllen. Wobei ich das letzte Buch noch an dem Samstag hastig zu Ende las. Trotzdem hat es viel Spaß gemacht, auch wenn ich Anna nicht verstehen kann, die einfach mal alle zwölf geschafft hat. Hier kommt ihr zu meiner Challenge-Seite.

 

Mario Run App

Die neue App von Nintendo soll etwas ganz besonderes sein, schließlich ist es das erste Mal, dass Nintendo sich an das Smartphone traut (bisher glaube ich aber nur an das iPhone). Ich habe Mario früher total geliebt und alle Welten von Mario Bros. viel zu oft durchgespielt. Am Veröffentlichungstag habe ich es unter den Appcharts gefunden und aus Langeweile heruntergeladen. Es war ganz okay und einfach nicht das was ich mir erhofft hatte. Zusätzlich muss man nach den ersten drei Leveln + Intro zehn Euro bezahlen, um alles spielen zu können. Das war mir schon wieder alles zu blöd und innerhalb von zehn Minuten war die App wieder gelöscht. Schade, aber ich halte mich lieber an die klassischen Spiele.

 

FRIENDS

Ach ja, diese Serie zerstört mein Leben. Wer hätte das gedacht? Niemals hatte ich vor diese Serie zu beginnen, doch als vor einigen Wochen alle Staffeln auf Netflix veröffentlicht wurde, hat mich meine Timeline quasi dazu gezwungen, die Serie zu beginnen. Vom 14.11 an habe ich also diese Serie gesuchtet und bin heute bei Staffel 8 Folge 19. Diese Sucht 0.0

Erster Entwurf meines Buches ist fertig

Am 12.12.2016 habe ich es tatsächlich geschafft eines meiner Geschichten zu beenden. Seit der 6. Klasse schreibe ich sowohl „normale“ Geschichten, als auch Fan Fictions (das liegt in der Vergangenheit, lasst uns nicht darüber reden). Bis zum 12.12 habe ich nie einen ersten Entwurf zusammen bekommen, also einfach nie ein Buch beendet. Doch dieses Jahr habe ich zum ersten Mal beim NaNoWriMo mitgemacht (und gewonnen, 3 Tage zuvor!) und anschließend auch den ersten Entwurf beendet. Zwar gibt es 1000 Dinge die ich überarbeiten muss und auch möchte, doch die Grundidee gefällt mir super. Als ich fertig war habe ich geheult und später diesen Tweet verfasst. Vielen Dank nochmal für eure lieben Glückwünsche und auch für die Zusprüche zuvor ❤

Kommt gut in die nächste Woche (und hoffentlich auch eurer letzten Woche vor den Ferien) 🙂

Schriftzug Lele3

{Challenge} Jahr, der ersten Sätze

Pastel grunge watercolor style texture background

Design by: Freepik.com

Vor einigen Tagen habe ich euch aufgeregt erzählt, dass ich eine eigene Lesechallenge für 2017 erfunden habe. Das dient natürlich nicht nur dazu um den SuB abzubauen, sondern auch um neue Bücher zu entdecken. Egal ob ihr lieber neugekaufte Bücher lesen wollt oder Bücher die schon längst vergessen auf eurem SuB liegen, jeder kommt auf seine Kosten 🙂

Der Grundgedanke liegt darin, auf Grund der ersten 17 Wörter ein Buch auszuwählen. Es geht vor allem darum, wieso man das Buch auf Grund der ersten Sätze lesen möchte. Dies soll eine andere Herangehensweise an ein neues Buch sein.

Das sind die „Regeln“ bzw. der Ablaufplan (keine Angst die sind nicht dramatisch ;)) :

  • Jeden Monat sucht ihr euch drei Bücher zu dem vorgegeben Thema aus. Ihr lest von jedem der ausgesuchten Bücher die ersten Sätz, vorzugsweise die ersten 17 Wörter. Darauf hin entscheidet ihr, welches Buch ihr lesen wollt. Vergesst nicht euch zu notieren, wieso ihr euch dieses Buch ausgesucht habt!
  • Die Themen des Monats werden in der letzten Woche des vorigen Monats veröffentlicht (Also das Januar Thema erfahrt ihr zwischen dem 26 und 31.12). Dieses Thema wird als ganz normaler Beitrag veröffentlich, damit ihn niemand verpasst. Dort könnt ihr dann auch schon meine persönliche Auswahl ansehen.
  • Es gibt keine Rezensionspflicht. Trotzdem wäre es natürlich schön eure Meinung zu den Büchern zu lesen.
  • Um einen Überblick zu behalten, solltet ihr euch eine Challenge-Seite machen. Dort listet ihr die monatlichen Themen auf, die drei zu Auswahl stehenden Bücher und eure Begründung, wieso ihr euch für das eine Buch entschieden habt.
  • Es gibt keinen Gewinner. Keine Punkte, keinen Gewinn. Diese Challenge soll nur allen Teilnehmern Spaß machen und beim SuB Abbau helfen.


Damit wir alle in Kontakt bleiben und uns austauschen können, gibt es auch eine Facebookgruppe.

Zusätzlich gibt es jeden Monat eine von mir veranstalte Lesenacht. Diese wird entweder Freitags oder Samstags. Wenn einer von euch Lust hat eine dieser Lesenachten zu leiten, könnt ihr euch gerne bei mir melden 🙂

Ihr könnt euch jetzt schon in den Kommentaren anmelden, aber auch nächstes Jahr könnt ihr jeder Zeit einsteigen.

Angemeldet:

Schriftzug Lele3

{Challenge} Buchmesseblues

In diesem Jahr war ich zum ersten Mal auf der Frankfurter Buchmesse und bin natürlich etwas traurig, dass es vorbei ist. Damit wir keine Zeit mit der Traurigkeit verschwenden, haben sich Anabelle von Stehlblüten und Philip von Book Walk eine Challenge ausgedacht. Zwar wollte ich anfangs nicht mitmachen, aber jetzt nehme ich doch gerne teil, um einen Entspurt hinzulegen.

Die Challenge geht vom 24. Oktober bis zum 17. Dezember 2016. Es wird 12 Aufgaben geben und auch zwei Gewinne geben. Schaut für weitere Informationen einfach bei Anabelle oder Philip vorbei. Die Aufgaben und meine Fortschritte findet ihr auf meiner Challenge Seite *HIER*
Für semtliche Social Media Kanäle gibt es den Hashtag #messeblueschallenge.

Nennt fünf Bücher von eurer Wunschliste in einem Beitrag (das muss nicht zwingend auf einem Blog geschehen) und sagt kurz, wieso ihr euch die Bücher wünscht.

Diese Teilnahmebedingung werde ich nicht erfüllen, da ich kein Buch gewinnen möchte. Hört sich zwar komisch an, aber ich möchte erstmal ein paar Bücher lesen.

Schriftzug Lele3