[NEUZUGÄNGE] Klassiker oder wie auch ich den B&N-Leatherbounds verfallen bin

Seit ich letzten Sommer per Zufall eine ledergebundene Ausgabe von ,,American Gods“ von Neil Gaiman gefunden habe, wollte ich unbedingt mehr von diesen wunderschönen Ausgaben haben. Es trifft sich also gut, das B&N viele Klassiker in diesen Ausgaben auf den Markt bringen.

PETER PAN

20180206_115711

Ich habe mich für diese Ausgabe entschieden, da sie sowohl die Geschichte wie auch interaktive Elemente enthält, welche man ausklappen kann. Von dieser Reihe gibt es noch zwei andere und obwohl ich nun diese Ausgabe habe, welche ich liebe, werde ich wahrscheinlich noch andere kaufen. Ich bin und bleibe halt eine Büchersammlerin.

KÖNIG ARTUS

20180206_115849

Die Sage rund um König Artus, den heiligen Gral und das Schwert Excalibur haben mich schon immer fasziniert. Und wer kann zu dieser Ausgabe den schon nein sagen? Sie enthält Illustrationen und ist wunderschön aufgemacht.

ARABISCHE NÄCHTE UND GRIMM-MÄRCHEN

20180206_114920

Seit ,,Rosen, Zorn und Morgenröte“ erschienen ist, sind alle wieder im tausend-und-eine-Nacht-Fieber. Ich habe das Buch nicht gelesen und werde dies wahrscheinlich nicht tun. Jedoch habe ich schon viele Geschichten über Aladdin, Ali Baba und die vierzig Räuber oder fliegende Teppiche gehört. Klare Sache das ich auch dieses Buch einpacken musste.

Ich liebe Märchen und bin ein grosser Once Upon A Time -Fan. Leider kenne ich aber nicht alle Märchen, sondern nur die bekanntesten. Das möchte ich nun ändern.

DER ZAUBERER VON OZ DER MIT ROBIN HOOD IRISCHE SAGEN ENTDECKTE

20180206_115502

Irische Sagen und Mythen durften dank Teen Wolf bei mir einziehen. Schliesslich ist die Banshee eine irische Todesfee und ihre Sage wird in diesem Buch ebenfalls erzählt.

Mit der Zauberer von OZ bin ich aufgewachsen, da meine Mom diese Geschichte liebt. Leider habe ich nach dem Kauf erst festgestellt, das meine Ausgabe nur die ersten fünf Geschichten enthält und Band zwei leider vergriffen ist. 😦

Die Ausgabe von Robin Hood ist ähnlich aufgebaut wie die von König Artus. Ich bin sehr gespannt, wie mir die Geschichte gefällt.

HANS CHRISTIAN ANDERSEN UND JULES VERNE

20180206_115331

Die Märchen von Hans Christian Andersen durften bei mir einziehen, weil ich wie oben schon steht Märchen liebe.

Jules Verne ist DER Autor für spannende Geschichte aus dem 19 Jahrhundert. Da ich die Verfilmungen zu in 80 Tagen um die Welt, die Reise zur geheimnisvollen Insel und die Reise zum Mittelpunkt der Erde gesehen habe, durften nun auch die Buchvorlagen einziehen.

NARNIA

2017-12-05 19.44.41

Seit der ersten Buchverfilmung wollte ich die Bücher haben. Leider habe ich aber bis jetzt keine schöne Ausgabe der Geschichten gefunden. Als ich dann endlich diese Ausgabe gefunden habe, war sie leider ausverkauft. Zum Glück konnte ich sie zu einem anständigen Preis von einer Drittperson kaufen. Mittlerweile werden manche Ausgaben für 50 000 (!!) angeboten. Verrückt.

 

Habt ihr eine Ausgabe von den B&N?

Schriftzug Laura

 

 

Advertisements

17 Gedanken zu „[NEUZUGÄNGE] Klassiker oder wie auch ich den B&N-Leatherbounds verfallen bin

    • Die Narnia-Ausgabe ist traumhaft *_* Sie sieht von inne genau so schön aus wie von aussen 🙂 Das Grimmbuch ist ebenfalls wunderschön und ich brauche dringend auch noch die zweite Grimm-Ausgabe 🙂

      Gefällt 1 Person

  1. Jaaaa, ich habe Pride & Prejudice von Jane Austen, dann die „7 Novels“ von Jane Austen, die Collected Poems of Emily Dickinson, die Collected Works of William Shakespeare und Wuthering Heights von Emily Bronte.
    Bringe mir seit ein paar Jahren von jeder USA-Reise eine Ausgabe mit. Auf der WuLi sind aktuell: Beauty and the Beast and Other Fairy Tales, Arabian Nights und Fairy Tales from Around the World (märchenlastig, ich weiß!) 🙂

    Gefällt mir

    • Die Bücher von Jane Austen, Shakespeare und Bronte will ich auch noch. Obwohl ich bei Shakespeare sicher kein Wort verstehen werde ^^ Sind die Bücher in der USA günstiger? Aber dann sind es schöne Andenken an die Reisen 🙂 Beauty and the Beast werde ich mir noch überlegen, da mich die Real-Verfilmung etwas enttäuscht hat und dieses Märchen nicht gerade zu meinen Lieblingen zählt. Gegen Märchen ist aber definitiv nichts einzuwenden und meiner Meinung nach gehören sie zu den schönsten Bücher von B&N 🙂

      Gefällt 1 Person

      • Also, Shakespeare ist auf jeden Fall einfacher als Bronte in Originalsprache… xD
        Wuthering Heights pausiere ich seit einer Weile, weil mich der Slang total verrückt gemacht hat. Musste mir das Buch selbst laut vorlesen, um den Slang zu verstehen. Und mein Englisch ist schon ziemlich gut.
        Aber die Austen Bücher sind ein absoluter Traum<3
        Ich liebe Beauty and the Beast. Mochte aber den Zeichentrick auch lieber als die Echt-Verfilmung, obwohl ich ein wahnsinniger Emma Watson-Fan bin!

        Gefällt mir

      • wieder was gelernt. Ich habe sehr grossen Respekt vor ,,älteren“ Bücher, weil Altenglisch überhaupt nicht meine Stärke ist. Aber in dem Fall werde ich mir beim lesen der Bronte Bücher ein Wörterbuch bereit legen 🙂
        Ich denke ich werde die Bronte Bücher mal etwas nach unten auf meiner WULI schieben und die Austen Bücher nach oben 🙂 Vielen Dank für deine Meinung, so ersparst du mir sicher ein paar Nerven 😛

        Gefällt 1 Person

      • Wörterbuch bringt leider gar nichts. Durch den Slang sind Wörter abekürzt bzw anders geschrieben (so wie sie ausgesprochen werden). Und einige Wörter kennt man auch einfach nicht. So wie man in Norddeutschland nicht weiß, was Gummere (Gurken) und Krumbeere (Kartoffeln) sind. Bisher spricht nur einer so einen schlimmen Slang. Also vllt verstehst du es ja trotzdem. 😉
        Aber die Austen-Bücher sind definitiv ein guter Start!

        Gefällt mir

      • okay, jetzt habe ich noch grösseren Respekt vor den Büchern. Hoffentlich geht es trotzdem 🙂
        Sie sind auf jeden Fall auf meiner Wunschliste 🙂

        Gefällt mir

  2. Oooooh, sind die schön! Ich bin wirklich ein bisschen (also sehr) neidisch! Darf ich fragen, wie viel so etwas kostet?
    Narnia fand ich aber auf Englisch ein bisschen schwierig zu lesen – vor allem im Vergleich zu Harry Potter oder anderen Kinderbüchern… Allerdings ist das bei diesen Ausgaben glaub ziemlich egal 🙂

    Gefällt mir

    • Ich habe pro Ausgabe um die 30-35.- bezahlt. Schau mal bei Book Depository,, dort sind sie ein wenig günstiger.

      oh :O ich hoffe ich verstehe dann trotzdem viel, sonst ist es wirklich schade. Vielleicht verstehe ich die Geschichten durch dei Filme ein wenig besser. Eigentlich möchte die Geschichten schon alle lesen, aber bei diesen Ausgaben ist es auch schön sie einfach so im Regal stehen zu haben. 🙂

      Gefällt 1 Person

      • Danke für den Tipp! Für solche Bücher sind doch 35 € völlig in Ordnung 🙂
        Oh, ich wollte dich jetzt nicht abschrecken! Nachdem nur 3 der Bücher verfilmt wurden, würde ich mich nicht unbedingt auf die Filme verlassen. Aber keine Sorge, so schlimm ist es nicht. Es kommen halt häufig „alte“ Ausdrücke vor, wie z. B. „to and fro“, die ich davor noch nie gelesen hatte. Aber alles im verständlichen Rahmen! Und vielleicht war ich auch einfach nur von Harry Potter verwöhnt 🙂

        Gefällt mir

      • Also normalerweise sind sie teurer, diesen Preis gab es einfach auf der Seite. Stimmt auch wieder, es sind ja glaube ich 7 (?) Bücher, die irgendwann auch die Protagonisten wechseln. Okay, diese Ausdrücke kenne ich auch nicht, ich werde es wahrscheinlich mit einem Wörterbuch lesen. Die Harry Potter Bücher sind in englisch unglaublich einfach und perfekt zu lesen, vielleicht sind wir davon wirklich etwas verwöhnt 🙂

        Gefällt mir

      • Dann muss ich jetzt wohl einfach beginnen, hübsche Bücher zu stalken, bis sie günstig sind 🙂
        Genau, Narnia sind 7 Bücher mit wechselnden Hauptcharakteren. Aber ich denke, wenn du gelegentlich schon englische Bücher gelesen hast, sollte Narnia kein Problem sein. Man darf halt nicht alles mit Harry Potter vergleichen (so gern ich das auch tue) 🙂

        Gefällt mir

      • Ich drücke dir die Daumen das du ein paar tolle Angebote findest 🙂
        Ich hoffe 🙂 Ich vergleiche auch immer alles mit Harry Potter, es gibt schliesslich kein Gesetz das es verbietet ein Potterhead zu sein 😛

        Gefällt mir

  3. OMG, ich brauche diese King Arthur Ausgabe *______*
    Ich liebe alles rund um Camelot, Arthur und Merlin, ich muss die haben. Und das obwohl ich doch keine Bücher mehr bestellen/kaufen wollte.
    Aber sie sind so schön 🙂

    Gefällt mir

    • Das mit dem Bücherkaufverbot klappt bei mir nie 😦 Die Ausgabe ist traumhaft *_* Ich glaube du wirst kein schlechtes Gewissen haben, selbst wenn du gegen das Bücherkaufverbot verstösst 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s