[FILMREVIEW] Voldemort – Origins of the heir

Als ich zum ersten Mal das Gerücht über einen Vorfilm zu Harry Potter gehört habe, war ich Feuer und Flamme. Mein erster Eindruck vom Trailer war eigentlich positiv, auch wenn man ihm natürlich angemerkt hat, dass es ein Fanfilm ist. Vor zwei Wochen kam dann der richtige Film raus und nun wird es Zeit für meine Meinung.

Meine Meinung:

Inhalt: Da ich mir im Vorfeld keine Erwartungen gemacht hatte, ging ich ziemlich offen an die knapp 53 Minuten heran. Vom Inhalt her lässt sich der Film irgendwo zwischen Grindelwalds Kampf und dem ersten Erstarken von Voldemort einordnen. Leider muss ich aber sagen, dass mit der Plot nicht so gut gefiel. Teilweise waren unglaublich viele Logikfehler drin und Äusserungen, welche mit den ,,richtigen“ Harry Potter-Büchern nicht übereinstimmen. Dennoch waren v.a. die letzten 5 Minuten sehr spannend und konnten durch einen Spannungsbogen noch einmal Pluspunkte sammeln.

Figuren: Das Hauptmerk des Films liegt, wie schon dem Titel zu entnehmen ist, auf den vier Nachkommen der grossen Hogwarts-Gründer. Besonders im Vordergrund steht natürlich Voldemort, alias Tom Marvolo Riddle, und Grisha McLaggen. Beide Schauspieler (oder sind es Laienschauspieler?) waren sehr überzeugend, und wurden ihren jeweiligen Figuren gerecht. Lediglich die beiden Anderen waren mir zu blass und verkörperten meiner Meinung nach die falschen Eigenschaften für ihr jeweiliges Haus.

Effekte: Obwohl der Film für einen Fanfilm sehr gut gemacht ist, sind die Effekte natürlich nicht mit denen der Hauptfilme zu vergleichen. Besonders gestört hat mich aber die Synchronisation. Der Film ist im Original auf Italienisch gesprochen und wahrscheinlich im Nachhinein mit den englischen Stimmen übersprochen worden. Leider passen die Stimmen und die Sprachbewegungen an manchen Stellen überhaupt nicht zusammen.

Musik: Besondere Musik gibt es im Film keine.

Fazit: Voldemort – Origins of the heir ist ein gelungener Fanfilm, welcher mit ein paar Tonproblemen und Logikfehlern zu kämpfen hat. Trotzallem würde ich dem Film 3 von 5 Sternen geben.

 

Schriftzug Laura

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s