{Challenge} Jahr der ersten Sätze: Februar

Wow. Es ist schon wieder ein Monat vorbei und ich persönlich bin sehr froh, dass ich diese Challenge ins Leben gerufen hat. Mir persönlich hat es genau das gegeben was ich wollte und zugleich ein ganz gutes Buch beschert. Falls du auch mitmachen willst, kannst du den  offiziellen Ankündigungsbeitrag lesen und zu jeder Zeit einsteigen.

Love is (not) in the air

Im Februar gibt es diesen einen Tag, den die Menschen zum Tag der Liebe gemacht haben. Die Einen lieben ihn, die Anderen hassen ihn und wieder anderen ist dieser Tag völlig egal oder/ und finden ihn überflüssig.

Wenn ihr euch auf diesen Tag freut, sucht euch drei Bücher raus in denen es ganz klar um die Liebe geht.

Wenn euch der Tag egal ist/ ihr ihn hasst (oder oder oder), sucht euch drei Bücher raus in denen es entweder um Verluste/ Trennungen oder Hass geht. (Lest die ersten Sätze in jedem Buch und entscheidet euch für eins. Auf eurer Challengeseite solltet ihr dokumentieren welche 3 Bücher ihr euch zur Auswahl gestellt habt, welches es geworden ist und wieso.)

Beispiele (1): „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes & „Eleanor & Park“ von Rainbow Rowell (Tipp: schaut euch diese Listen an)

Beispiel (2): „Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner“ von Kerstin Gier & „Lautloser Hass von Ilona Bulazel

 

Meine Auswahl findet ihr bald auf meiner Challengeseite 🙂

Ich hoffe trotz des Bezugs auf den Valentinstag, kann jeder etwas mit dem Thema anfangen. Wenn ihr eure Seite aktualisiert habt, schickt mir gerne einen Link. Dann kann ich euch hier verlinken. Lesefortschritte und alles weitere sind natürlich in unserer Facebookgruppe gefragt.

Schriftzug Lele3

Advertisements

4 Gedanken zu “{Challenge} Jahr der ersten Sätze: Februar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s