[Let’s talk about] Probleme eines Booksnerds Teil 2

Heute gibt es den zweiten Teil meiner kleinen Meckerrunde über die Bücherwelt. Viel Spass 🙂

BÜCHER DIE ES NICHT MEHR GIBT

bucher-die-es-nicht-mehr-gibt

Vielleicht kennen ein paar von euch die ,,Mitternachtszirkus“-Reihe von Darren Shan. Vor ein paar Jahren habe ich den Film gesehen und wollte die Bücher unbedingt haben. Leider ist der Pan Verlag schon eine Weile vom Markt und seine Bücher nicht mehr erhältlich. Dieses Jahr hatte ich Glück und konnte einer Büchersammlerin, die Reihe für einen fairen Preis abkaufen.

LEIDER NICHT MEHR ALS HARDCOVER ERHÄLTLICH

taschebuch-und-hardcover

Kennt ihr solche Bilder? Ein Taschenbuch neben einem Hardcover. Eine Reihe sollte doch in einem gleichen Format im Regal stehen oder nicht? Leider gibt es bei Plötzlich Fee den ersten Band nicht mehr neu als Hardcover zu kaufen..

Manchmal lasse ich mich aber zu einem Kauf eines gebrauchten Buches ein. Dabei kommt dann meistens eine Abzocke ans Licht, welche mich einfach schaudern lässt.

Alles andere als fair lief der Kauf von ,, Fluch des Tigers“ ab. Der dritte Teil der Reihe ist als Hardcover neu nicht mehr erhältlich und wird auf Amazon zu unglaublichen Preisen verhökert. Mich hat das Buch am Ende fast das dreifache des normalen Preises gekostet. *Kopf schüttel*. Manche Menschen sind wirklich unglaublich.

Ebenso renne ich momentan dem ersten Band der ,,Delirium“-Reihe von Lauren Oliver nach. Ich rechne auch dort mit dem doppelten Preis. Was man nicht alles für ein schönes Bücherregal macht.

LOGO WECHSEL DES VERLAGS UND DIE UNTERSCHIEDLICHEN HÖHEN

Irgendwie ist es aktuell im Trend, das die Verlage ihre Logos ändern.

 

logowechsel

Hier das Beispiel des CBT’s. Nicht nur das der Verlag sein Logo geändert hat (das neue finde ich übrigens schöner) nein, irgendwie sind auch die Höhen unterschiedlich. Auf dem Bild sehr ihr mein Simone Elkeles Regal. Mir blutet das Herz wenn ich solche Sachen sehe 😦

 

So das wäre meine Serie zu meinen Problemen gewesen. Ich hoffe sie hat euch gefallen. 🙂

Schriftzug Laura

Advertisements

17 Gedanken zu “[Let’s talk about] Probleme eines Booksnerds Teil 2

    • E-book fände ich eine gute Idee oder das vielleicht ein anderer Verlag die Bücher kauft und noch einmal neu auflegt. Ich glaube bei einer Reihe haben sie das gemacht, aber eben nicht bei allen. Das weiss ich gar nicht, ich weiss nur das es ihn leider nicht mehr gibt.

      Gefällt 1 Person

  1. Ich kenn das Problem. Die „Grischa“ Trilogie steht schon ewig auf meiner Leseliste, weil die Hardcover wunderschön aussehen. Seit neustem gibt es aber den dritten Band nur nich als Taschenbuch. Urgs.
    Plötzlich Fee hab ich vor Jahren gelesen als ich es von einer Freundin ausgeliehen habe. Eigentlih wollte ich es mir nachkaufen, das kann ich jetzt wohl vergessen. Natürlich könnte ich auch die TBs kaufen, aber ich fand die HC viel schöner und passender.
    Viele Grüsse
    Julia

    Gefällt mir

    • Hallo Julia
      Das mit den ,,Grischa“ -Büchern kommt mir bekannt vor. Ich habe aber immer noch die Hoffnung das es noch einmal eine Ladung davon geben wird. Mir war als hätte ich irgendwo gelesen das sie die Spinn-Off Reihe auf Deutsch übersetzten und vielleicht bringt der Verlag dazu noch einmal eine Runde neuer HC raus. *Daumen drücken*

      Ich finde die HC auch schöner. Naja, man kann es leider nicht ändern man kann sich nur darüber aufregen.

      Liebe Grüsse und frohes neues Jahr 🙂

      Gefällt mir

  2. Bei Plötzlich Fee und Delirium habe ich das Glück, die Bücher schon im Regal stehen zu haben. Bisher wusste ich auch gar nicht, dass es sie gar nicht mehr zu kaufen gibt. Aber vielleicht habe ich so bessere Chancen, die Bücher wieder loszuwerden – natürlich zu normalen und angemessenen Preisen 😉
    Logowechsel stören mich auch sehr. Vor allem weil ich meine Bücher gerne nach Verlag sortiere und die so dann irgendwie trotzdem zusammenpassen.

    Gefällt mir

    • Oh du willst Delirium verkaufen? o_o Die Bücher wirst du sicher schnell los.

      Viele Bücherliebhaber sortieren sie nach Verlagen und solche Sachen fallen dann eben leider auf. 😦

      Gefällt mir

  3. Ich hatte Sommernacht als HC und den Rest als TB, das gebundene hab ich dann verschenkt, blöderweise muss ich es mir jetzt ja als Taschenbuch nochmal kaufen…so hab ich nur Winter-/Herbst-/Frühlingsnacht hier stehen ^

    Gefällt mir

  4. Ich habe von den ersten drei Harry Potter Bänden noch wirklich die erst erst erst Ausgaben mit Titel in diesem eckigen Kasten und der relativ geraden Schrift. Ab dem vierten Band ändert das und die Schrift des Titels ähnelt mehr dem Filmlogo (wahrscheinlich war das auch die Absicht).
    Das hat mich eine ganze Weile echt gestört und ich habe wirklich darüber nachgedacht, die ersten drei Bände nochmals zu kaufen. Irgendwann hat das dann aber gedreht in Stolz, wow ich hab die Erstausgaben! 🙂

    Gefällt mir

      • Ehrlich gesagt habe ich gleich Band 1 gefunden und eine Freundin aus Deutschland hat mir den letzten organisiert. Da war es irgendwie ein Anspron, denn zweiten auch noch zu kriegen 🙂 das dauerte ein wenig, da oft Angebote bis zu 99Euro drinnen waren und so viel Geld wollte ich wirklich nicht ausgeben. Hat dann aber trotzdem geklappt und nun habe ich sie endlich komplett.Normalerweise bin ich eher ungeduldig, aber hier klappte es ganz gut. Einfach ab und zu abends im Internet schauen, man findet oft was 🙂 bin aber jetzt auch froh, dass ich nicht mehr suchen muss.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s