[Weihnachten] Meine Weihnachtszeit oder auch, wie ich jeden Tag auf den Schnee warte und er einfach nicht kommt…

Ihr Lieben, in einer Woche ist Weihnachten und es gibt fast keine schönere und besinnlichere Zeit, zumindest in der Theorie. Im Alltag sieht das Ganze wohl etwas anders aus: Einkaufsstress, Verwandte die kommen obwohl man sie nicht leiden kann, das Essen verbrennt im Ofen und der Weihnachtsbaum legt eine Bruchlandung auf dem Fussboden hin (das Meiste kenne ich persönlich). Warum ich mich trotzdem auf Weihnachten freue, was für mich alles zur Weihnachtszeit dazugehört und wieso für mich dieses Jahr alles etwas anders läuft, erfahrt ihr hier. Viel Spass 🙂 ♥

LICHTERKETTEN – Es funkelt und leuchtet

Traditionell beginnt für mich die Weihnachtszeit mitte November. Dann nämlich werden alle Fenster mit Lichterketten behängt. Es sieht nicht nur toll aus, sondern bringt auch schon die erste Weihnachtsstimmung ins Haus. Ich liebe es abends nach Hause zu kommen und die ganzen Wohnhäuser leuchten zu sehen. Manchmal schaue ich auch Reportagen über den Lichterwettkampf in den USA und ich persönlich finde ja, dass die Amerikaner diesbezüglich wunderbare Vorreiter sind. Einfach toll was sie alles jedes Jahr auf die Beine stellen.

BÜCHER

Ein klassisches Weihnachtsbuch habe ich zwar nicht, trotzdem lese ich um Weihnachten immer wieder die Harry Potter Bücher. Als ich noch kleiner war hatte ich so einen Adventskalender in Buchform, bei welchem ich jeden Tag ein Kapitel lesen durfte.

FILME UND SERIEN – Die wohl schönste Art die Weihnachtszeit zu verbringen

Was gibt es schöneres als mit einer heissen Tasse Schokolade eingekuschelt auf dem Sofa ein Buch zu lesen oder einen Weihnachtsfilm zu schauen. Für mich gibt es jedes Jahr wieder die gleichen Filme im Dezember. Diese Filme begleiten mich schon von klein auf und meiner Meinung nach gehören sie zu jeder richtigen Weihnachtszeit dazu. Hier folgt meine Liste:

  • Drei Hasselnüsse für Aschenbrödel
  • Santa Claus 1-3
  • Verrückte Weihnachten
  • Die Filme von Michel aus Lönneberger
  • Und (obwohl ich mittlerweile eigentlich zu alt dafür bin) Weihnachtsmann und Co. KG.

Daneben natürlich auch noch Kochsendungen von berühmten Köchen (Bsp.: Jamie Oliver, Nigella Lawsen,…)

ADVENTSKRANZ – 4 Kerzen 

Jedes Jahr dekorieren wir unseren Adventskranz anders. Im Vordergrund stehen zwar immer die vier Kerzen, stellvertretend für die vier letzten Sonntage vor Weihnachten, die Deko und die Farben des Kranzes sind dagegen verschiedenen. Dieses Jahr beispielsweise sind die Kerzen blau und die Dekoration goldig und grün.

ADVENTSKALENDER – Man ist nie zu alt für 24 kleine Päckchen

24 Päckchen um die Vorfreude auf die Bescherung noch mehr zu steigern. Meiner kommt von meiner Mom und egal wie alt man ist, ein Adventskalender geht immer 🙂

BACKEN – Süsses zum verlieben 

Backen, eine traditionelle Tätigkeit im Winter. Bei uns gibt es immer die Kekse nach altem Familienrezept und obwohl wir meistens eine sehr grosse Menge auf einmal backen, verschwinden die fast noch in der selben Woche wieder. Ich habe ja so das Gefühl, dass der Keksgeruch die Menschen anlockt, jedes Mal wenn wir nämlich in der Küche stehen kommen spontan verschiedenen Leute vorbei. 😉

TANNENBAUM – Du grünst nicht nur zur Sommerszeit, nein auch im Winter wenns so grün bleibt ^^

In der Weihnachtswoche darf dann auch der Tannenbaum bei uns einziehen. Normalerweise geht die gesamte Familie mit zum Einkauf und mein Bruder und ich dürfen dann den Baum aussuchen. Dieses Jahr wollen wir einen riesigen Baum haben. Für mich muss es immer ein richtiger Tannenbaum sein, mit dem Gegenstück aus Plastik kann ich nicht viel anfangen.

Später wird er dann dekoriert und an Weihnachten mit echten brennenden Kerzen verziert. Die Geschenke werden darunter verteilt und ein Wasserkübel bereitgestellt. Uns ist zwar noch nie ein Baum verbrannt (zwei mal jedoch schon zu Boden geflogen – riesiges Choas übrigens) aber Vorsicht ist immer besser als Nachsicht.

GESCHENKE – Ich liebe es Päckchen auszupacken *_*

Je nach dem was ich verschenke, habe ich die Geschenke schon vor dem Dezember gekauft. Ich bin einmal im Dezember Weihnachtsgeschenke einkaufen gegangen und das hat mir gereicht. Wenn möglich versuche ich solche Shoppingtouren kurz vor dem Fest zu vermeiden.

Meine Familie hatte dieses Jahr etwas Pech mit meinen Geschenken. Es sind fast alle nicht mehr bis zum Fest lieferbar, sprich, ich werde bis auf Eins kein Päckchen unter dem Baum haben *WEIN* Schade, aber wir feiern vielleicht dann noch mal im Januar ^^

 

SCHNEE – Dieses Jahr kam ne Postkarte von Frau Holle, sie sonnt sich momentan noch in der Karibik

Schnee gehört für mich zu Weihnachten dazu. Ohne den weisen Regen ist es für mich kein richtiges Fest. Laut Meteorologen bleibt das weise Gestöber aber dieses Jahr wieder aus (welch Überraschung -.-‚). Theoretisch könnte man ja Ostern und Weihnachten tauschen, da die Wahrscheinlichkeit im Frühling Schnee zu haben irgendwie immer wahrscheinlicher wird. Anyway, vielleicht kriege ich ja im Januar Schnee für mein zweites Weihnachtsfest oder es passiert ein Wunder und es schneit doch noch. *Daumen drücken*

Und was gehört bei euch zu Weihnachten dazu? Werdet ihr den Schnee auch so vermissen?

Schriftzug Laura

Advertisements

4 Gedanken zu “[Weihnachten] Meine Weihnachtszeit oder auch, wie ich jeden Tag auf den Schnee warte und er einfach nicht kommt…

  1. Vor allem die Lichterketten und der Schnee gehören für mich zu Weihnachten dazu. Letzteres vermisse ich auch schon.
    Weihnachtsmärkte sind aber auch etwas, das für mich einfach dazu gehört. Normalerweise versuche ich, Menschenmassen zu meiden, aber ein, zwei Glühwein müssen dann doch immer sein. 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s