{Filmreview} Pets

https://i0.wp.com/www.blogbusters.ch/wp-content/uploads/2016/07/the-secret-life-of-pets-film-2016.jpg

Nach meiner ersten Serienreview möchte ich euch über meine Meinung zu Filmen (besonders aktuellen Kinofilmen) nicht vorenthalten. Ich muss auch nochmal sagen, dass ich immer noch kein System habe, sondern einfach drauflos schreibe.

Schon nach dem Trailer wollte ich unbedingt in den Film und dazu muss man sagen, dass ich den Trailer sehr früh schon gesehen habe. Bedeutete also für mich, dass ich ziemlich lange warten musste (bestimmt 2 Monate wahrscheinlich länger).

Zu den animierten Tieren kann man nicht schlechtes sagen. Alle Tiere sind supersüß animiert und es wurde vorallem auf die Fellstruktur total toll geachtet. Auch die Charaktere sind alle Zuckersüß und auch die Bösewichte sind keine schrecklichen Monster.

Der eigentliche Schwachpunkt des Films liegt in der Geschichte. Zu wenig Spannung und alles zu perfekt. Natürlich kann man bei Kinderfilmen nicht all zu hohe Ansprüche stellen, aber das war im vergleich zu anderen Kinderfilmen zu wenig Spannung.

Als sich der Film dem Ende neigte hatte ich nur einen Gedanken im Kopf: „Wie, das war`s jetzt?“. Die Erwartungen, die ich an dem Film hatte (besonders am Inhalt) haben sich leider nicht erfüllt. Ausschließlich die niedlichen Charaktere haben mich davon abgehalten den Film beim gucken als langweilig zu empfinden.

Fazit:

Wenn man keine all zu hohen Erwartungen an den Inhalt hat, wird man diesen Film lieben. Schön animierte Tiere zum Liebhaben, sowohl auf der bösen, als auch auf der guten Seite.

Schriftzug Lele3

Advertisements

5 Gedanken zu “{Filmreview} Pets

  1. Pingback: Pets | FilmkritikenOD

  2. Ich war auch ein wenig enttäuscht. Es ist zwar „nur“ ein Kinderfilm, der ja auch nicht zu anspruchsvoll sein sollte, aber ich habe nur gelacht, wenn die betrunkenen Männer neben mir im Kino einen Witz gerissen haben.
    Die meisten lustigen Stellen waren ja leider schon im Trailer zu sehen, der ja unglaublich lange überall gezeigt wurde.

    Liebst, Lara.

    Gefällt 1 Person

    • Genau die gleichen Gedanken habe ich auch und ich muss sagen, dass ich froh bin nicht die Einzige zu sein die diese Meinung vertritt. Bei so einem süßen Film fällt es einem schon schwer die negativen Punkte aufzuzählen.
      Liebe Grüße, Lele

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s