Montagsfrage: Welches Buch hat dich zuletzt richtig enttäuscht und warum?

Nachdem ich lange Zeit keine Montagsfrage mehr beantwortet habe, kommt heute endlich wieder ein neuer Beitrag zu dieser Aktion.

Welches Buch hat dich zuletzt richtig enttäuscht und warum?

Ich muss sagen, dass ich auf Grund des Klappentextes meist sehr gut einschätzen kann ob mir das Buch gefallen wird. Doch auf Grund meines Bloggerdaseins bin ich viel mutiger geworden und riskiere auch mal etwas und das geht nicht immer gut.

Das Buch über welches ich hier spreche habe ich in Berlin gelesen, also vor kurzem. Das Buch habe ich bei vorablesen.de gesehen und ich bewerbe mich dort immer mal wieder für eBooks und dieses Buch versprach hörte sich ganz gut an. Außerdem wird nach der Rezension des 1. Teils auch der 2. geschickt. Also habe ich mich beworben und nach einigen Problemen des Verlags habe auch ich das Buch erhalten.

Ich spreche von „Rockstar Sommer“. Es ist der erste Teil einer Reihe und gehört zu den langweiligsten Büchern die ich jemals gelsen habe, vielleicht sogar das Langweiligste. Man bracht eigentlich nur den Klappentext zu lesen und dann kann man sich das Buch sparen, denn mehr passiert auch nicht. Es wird viel zu viel von der Erneuerung des Hauses geschrieben, sodass ich nach dem Buch das Gefühl hatte auch ein Haus renovieren zu können. Erst nach der Hälfte des Buches kommt der „Rockstar“ ins Spiel ist aber einfach viel zu nebensächlich und er zieht nicht mal in diesem Buch bei ihr ein. Man weiß zwar nach dem Ende das er es auf jeden Fall tun wird, aber das geht einfach gar nicht.

Das Buch ist langweilig und man kann es sich einfach sparen. Ich werden den zweiten Teil noch lesen, weil mich interessiert ob der 2. vielleicht besser ist, aber wenn ich die Teile nicht zusammen gewonnen hätte, würde ich es nicht tun.

Die Rezension liegt schon lange in meinem „Word-Speicher“ und wir heute abend hochgeladen. Die Rezension werde ich dann hier nochmal verlinken, damit meine Meinung etwas plausiebler erscheint.

So wie ihr lesen könnt bin ich immer noch etwas aufgebracht, aber mich würden viel mehr eure Beiträge zu dieser Frage interessieren. Schreibt euren Link gerne in die Kommentare 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu “Montagsfrage: Welches Buch hat dich zuletzt richtig enttäuscht und warum?

  1. Huhu,

    na, das klingt ja wirklich gar nicht begeistert. Schade, dass das Buch so langweilig war. Ich finde es immer ein bisschen traurig, wenn ich schlechte Rezensionen schreiben muss. Ich tue das nicht besonders gern, weil ich weiß, dass in jedem Buch viel Mühe und Herzblut des Autors steckt. Aber manchmal geht es einfach nicht anders.

    Ganz liebe Grüße
    Myna

    Gefällt 1 Person

    • Hallöchen,
      Ich weiß genau was du meinst, aber mir ist es sehr wichtig meine eigene Meinung zu sagen bzw. zu schreiben. Das Buch wurde von vielen Leuten bei vorablesen.de mit bis zu 4 Sternen bewertet, aber in meinen Augen geht das nicht. Anfangs habe ich mich etwas gesträubt eine negative Rezension zu schreiben und habe stattdessen keine geschrieben. Für mich war das ein Fehler, weil ich so meinen Lesern nicht zu 100% meine Meinung schreiben kann. Aber mir ist irgendwann klar geworden, dass ich mit einer negativen Rezension keinenfalls die Arbeit von anderen schlechtreden möchte, sondern meinen Lesern (und auch mir selbst) vermitteln, wie mir das Buch gefallen hat und vorallem welche Kritikpunkte es (in meinen Augen) gibt. Meine Rezensionen sind und bleiben subjektiv und wie gesagt empfindet jeder dieses rezensierte Buch anders, selbst wenn ich die positiven Stimmen nicht verstehen kann. Ich denke so lange man respektvoll mit den Worten umgeht und auch mit den Meinungen anderer, hat man weniger Last, wenn man eine negative Rezension schreibt.
      Dir auch liebe Grüße,
      Lele 🙂

      Gefällt mir

  2. Pingback: Persönliche Sommerchallenge Tag 37 | lifeofaboredgirl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s