Veränderungen

Die Hälfte des Jahres ist nun vorbei. Die erste „richtige“ Hälfte meines Blogs. Ich habe den Blog zwar schon länger (ich hätte eigentlich schon den ersten Blog-Geburtstag) und habe auch schon vor der „richtigen“ Blogeröffnung 2-3 Bücher rezensiert, aber richtig begonnen habe ich erst im Januar 2016 (ich werden meinen Bloggeburtstag sozusagen mit Silvester feiern). Am Anfang des Jahres habe ich einen Beitrag über die wesentlichen Änderungen bei meinem Blog geschrieben.

Jetzt möchte ich erst kurz reflektieren, was funktioniert hat und was noch nicht und dann zeige ich euch die neuen Änderungen.

Reflektion

Was hat sich am Blogdisign & ähnlichem verändert?

  • Es gibt ein neues Blogtemplate namens Lovebirds (hier zu finden). Es ist etwas kitschig (worauf ich eigendlich nicht stehe), jedoch finde ich es so süß, dass es meinen Blog (zumindenst für eine Weile) begleiten wird. (Falls du Vorschläge für ein anderes Template hast, kannst du mir es gerne mitteilen) Schnell habe ich ein besseres Template gefunden: Das Matala-Theme
  • Die Bücherwunschliste wurde sotiert und es werden dort die Bilder inkl. kleiner Beschreibung angezeigt. Habe ich wieder gelöscht, es waren schnell zu viele Bücher
  • Es gibt einen Lesestatus, damit man nachverfolgen kann, was ich so lese. Mehr oder weniger. Ich update das zu wenig

Was wird sich in kürze in dieser Kategorie noch ändern?

  • Es gibt keinen Bücherbestand mehr (in welchem immer alle Bücher drin standen, die ich besitze), sondern wurde zu einem SuB (Stapel ungelesener Bücher) in dem alle Bücher stehen, welche ich noch nicht gelesen habe. Den habe ich nach einigen Monaten gelöscht und seid gestern gibt es eine neue Seite
  • Es gibt eine Autoren-Liste, in der alle Autoren aufgelistet sind, von welchen ich die Bücher ab 2016 gelesen habe (Bücher von denen ich weiß, dass ich sie irgendwann mal gelesen habe, werden auch aufgelistet). Habe ich noch nicht gemacht, sollte ich aber mal tun
  • Die Seite Über mich ist übersichtlicher geworden, indem die Stichpunkte wegfallen und es einen Text über mich gibt. Jein, ich habe mich für ein Zwischending entschieden

Was wird sich 2016 innerhalb der Blogbeiträge & ähnlichem ändern?

  • Es gibt mehr Kategorien. Es werden immer mehr
  • Es gibt mehr Schlagwörter, damit die Suche im Blog effektiv genutzt werden kann. Jein, es sollten langsam mehr als 3 genutzt werden
  • Es wird mehr hochgeladen (auf jeden Fall!) habe ich auf jeden Fall geschafft. Jede Woche kommt mindestens 1 Beitrag
  • Es wird eine genaue Vorgabe bei den Rezensionen geben, damit es ein gleichbleibendes Schema wird. Nicht wirklich. Die Rezensionen wurden ausführlicher, aber ein richtiges Schema habe ich immer noch nicht
  • Es werden (fast) ausschließlich Themenbezogene Beiträge geben (also alles rund um Neuerscheinungen, Autoren usw.) Das „fast“ hätte ich weglassen können. Es ist ein totaler Bücherblog geworden mit seltenen „Nicht-Themenbezogenen-Beiträge“
  • Es werden nicht mehr alle Beiträge ganz zu sehen sein. Rezensionen & Neuzugänge & auch andere längere Beiträge werden nun eine Weiterlesen „Funktion“ bekommen. So wird der Blog übersichtlicher und man kann sich genau aussuchen, was man lesen möchte. Ja. Einiges lasse ich komplett offen, weil der Beitrag kurz ist oder weil es sehr wichtig ist
  • Jede Rezension wird als Beitragsbild das Cover haben Nein, das habe ich abgeschafft.
  • Auf jedem Cover ist der lovelybooks.de Link verlinkt Nein
  • Unter jedem Cover wird Quelle stehen und dieser Text wird mit dem Quellenlink verlinkt. Ja, darauf achte ich sehr
  • Es wird jeden Monat eine Buchstatistik geben (gelesene Bücher, geslesene Seiten, durschnittliche Anzahl gelesener Seiten pro Tag usw.). Diese wird in der ersten Woche nach dem Monat veröffentlicht (der Anfang wir noch 2016 starten udn zwar mit dem Dezember). Yes

 

Wow, ich habe mehr umgesetzt als ich gerade gedacht hätte. Jetzt komme ich zu den neuen Veränderungen

Was hat sich am Blogdisign & ähnlichem verändert?

  • Die Bücherwunschliste wurde neu sotier. Die Cover werden nun alphabetisch angezeigt.
  • Es gibt wieder die Seite SuB. Die Bücher werden dort nach Vornamen der Autoren alphabetisch sortiert angezeigt.
  • Es gibt eine neue Seite Buchreihen. Diese steht unter SuB und dort sind alle meine noch-nicht-angefangenen, angefangenen, beendeten und abgebrochenen Reihen aufgelistet.
  • Auch eine Seite Aktion hat sich ihren Weg in mein Design gesucht.

Was wird sich in kürze in dieser Kategorie noch ändern?

  • Die Seite Buchreihen soll neu strukturiert werden und vorallem wieder aktualisiert.
  • Dei Seite Aktion muss auch noch mal erneuert werden und aktualisiert. Außerdem muss ich auch nochmal alle Beiträge zusammensuchen.
  • Ich möchte die Seite „Autoren-Liste“ noch erstellen. Das hatte ich mir am Anfang des Jahres vorgenommen und ich finde es immer noch eine gute Idee

Was wird sich in der 2. Hälfte des Jahres innerhalb der Blogbeiträge & ähnlichem ändern?

  • Es sollen noch mehr Schlagwörter benutzt werden.
  • Es wird (evtl.) eine genaue(re) Vorgabe bei den Rezensionen geben. Noch habe ich kein perfektes Schema gefunden.
  • Es werden mehr eigene Bilder benutzt. Ich nehme mir schon länger vor eigene Bilder in meinm Blog zu benutzen, aber das ist sehr aufwendig und die Bilder gefallen mir nicht so gut. Daran möchte ich arbeiten.
  • Bei den „Monatsstatistiken“-Beiträgen werden alle 6 Monate die Statistiken vor dem 1. Monat des 6. nicht mehr angezeigt. Es werden also immer die letzten 6 Monate + die restlichen Monate angezeigt. So werden nie über 12 balken bei den Statistiken zu sehen sein, außer bei den „Zusammenfassungen des Jahres“.
  • Es wird am Ende eines jeden Jahres alles zusammengefasst. Nicht nur weil das Jahr beendet ist, sondern auch weil da der von mir offiziell bestimmte Bloggeburtstag ist. Über einige Tage hinweg werden mehrere Beiträge veröffentlicht (z.B. Flops 2016, Tops 2016 usw.). Am letzten Tag des Jahres gibt es einen Sammelbeitrag, indem noch mal alle Beiträge verlinkt sind und auch die Statistik nochmal gezeigt wird. Diese wird dann in Verbindung mit allen bisher aufgezeichneten Statistiken gebracht und ein Fazit wird gezogen.

Sonstiges

  • Ich werde Booktube noch einmal ausprobieren. Bisher habe ich versucht eine Rezension zu machen, hat aber nicht funktioniert.
  • Ich möchte noch aktiver auf Twitter und Instagram sein.
  • Ich möchte noch aktiver auf lovelybooks und anderen Büchernetzwerken sein.
  • Ich möchte meinen Durchschnitt an gelesenen Büchern und Seiten beibehalten bzw. verbessern.
  • Ich möchte jemanden finden, der mit mir den Blog führt. Ich hatte schon mal jemanden, aber nachdem sie sich wochenlang nicht gemelde hat, habe ich erfahren, dass sie ihren eigenen Blog hat.
  • Ich möchte bei einer Blogtour dabei sein

 

Hast du noch weitere Vorschläge für Veränderungen oder Neueinführungen in meinem Blog? Dann schreibe es gerne in die Kommentare.

Advertisements

3 Gedanken zu “Veränderungen

  1. Pingback: Jahresrückblick 2016 & Vorsätze 2017 | lifeofaboredgirl

    • Ich finde es gut sich viel vorzunehmen, vorallem weil es beim letzten Mal so gut funktioniert hat. Ich möchte alles nich ein bisschen besser machen als im letzten halben Jahr. Aber wie sagt man so schön: Der Weg ist das Ziel :´D Mal schauen was sich so ergibt. Am coolsten wären wirklich Aktionen mit anderen Blogs zusammen…

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s